Artikel-Archiv - c't Artikel-Archiv - iX Artikel-Archiv - Technology Review

c't-Archiv, 13/2006, Seite 102

Miniaturansicht

Report - RoboCup

Redakteur: Angela Meyer

KI auf dem Fußballfeld

Praktische Forschung bei der RoboCup-Weltmeisterschaft

Um einen Fußballroboter zu bauen, braucht es vielfältiges Wissen, das beim Start des RoboCup bestenfalls in den Kinderschuhen steckte. Wie ist der Stand nach zehn Jahren Forschung? Was können die realen Roboter? Was lässt sich zumindest in Simulationen verwirklichen? Und wofür ist das Ganze bereits heute nützlich? Eine Zwischenbilanz, gezogen von aktiven RoboCuppern.

Kostenpflichtiger Download des Zeitschriftenartikels

Länge des Artikels: ca. 7 redaktionelle Seiten

Dateigröße: 631 KB

Online-Leseprobe

Schlagwörter: Wissenschaft, Simulation, Fußball, Sensor, Forschung, Künstliche Intelligenz, KI, Bildverarbeitung, Maschinelles Lernen, Simulator, Wahrnehmung, Aibo, Rescue, Humanoide, autonome Robotik, Katastrophe, Ligen, Rettungsroboter, Omnivision

Preis: 2,50 Euro *

* Alle genannten Preise verstehen sich inkl. Versandkosten und MWSt.

Sie starten den Download bzw. die Anzeige, indem Sie auf das gewünschte Format klicken.
Bezahlen Sie via heise shop mit PayPal oder Kreditkarte:

c't Plus-Abonnenten
können Artikel kostenlos downloaden



Passwort vergessen?

Infos zum Plus-Abo-Zugang für die Zeitschriften c't, iX und Technology Review

FAQ zum Artikel-Archiv

Nachdem der Artikel freigeschaltet ist, können Sie auf ihn bis zu zwei Stunden in allen Formaten zugreifen. Klicken Sie dazu einfach erneut auf das gewünschte Format.

Die Artikel sind nur für die persönliche Nutzung bestimmt. Eine Weiterverbreitung (insbesondere zu kommerziellen Zwecken und/oder in elektronischen Medien) ist nicht erlaubt. Sie erwerben keine Verwertungsrechte an dem Artikel.

Miniaturansicht
Seite 102
Miniaturansicht
Seite 103
Miniaturansicht
Seite 104
Miniaturansicht
Seite 105
Miniaturansicht
Seite 106
Miniaturansicht
Seite 107
Miniaturansicht
Seite 108
Miniaturansicht
Seite 109

Auch wenn Sie in der Seitenvorschau leere Seiten oder große weiße Flächen sehen, sind die Dokumente vollständig. An diesen Stellen waren im Original Anzeigen enthalten, die nicht zum Artikel gehören.