Diesen Beitrag per E-Mail versenden

Sie können maximal fünf Empfänger angeben. Diese müssen durch Kommas getrennt werden.

Die hier eingegebenen Daten werden von uns nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

Linus Torvalds: Quellcode lese ich nicht mehr

In einem Interview äußert sich der Linux-Erfinder zu wichtigen Ereignissen der Kernel-Entwicklung und seiner Rolle als deren Lenker. Er geht zudem auf die Bedeutung von Tablets, Clouds und Google für Linux-Kernel ein. Mit Git und einer Tauchsoftware hat Torvalds zudem Spaß an der Programmierung von Userland-Software gefunden – letztlich kehrt er aber immer wieder zur Kernel-Entwicklung zurück.

Anzeige