Diesen Beitrag per E-Mail versenden

Sie können maximal fünf Empfänger angeben. Diese müssen durch Kommas getrennt werden.

Die hier eingegebenen Daten werden von uns nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

Nach der US-Wahl: "Obama setzt auf bemannte Raumfahrt"

Die Wissenschaft (in den USA) wird von einer weiteren Amtszeit Obamas profitieren." Nadia Drake, Wissenschaftsjournalistin und Expertin für Weltraumforschung, kommentiert das Ergebnis der US-Wahl deutlich. Aber sie stellt auch klar: "Die NASA braucht mehr Geld."

Anzeige