Nintendo Wii U: Geteilte Freude

Test & Kaufberatung | Test

Der Nachfolger Wii U setzt auf eine Tablet-Steuerung mit kleinem Zusatzbildschirm. Der erlaubt pfiffige neue Spielideen für mehrere Spieler und sorgt dafür, dass die Konsole nicht zwingend den Fernseher in Beschlag nehmen muss.

Der Nachfolger Wii U setzt auf eine Tablet-Steuerung mit kleinem Zusatzbildschirm. Der erlaubt pfiffige neue Spielideen für mehrere Spieler und sorgt dafür, dass die Konsole nicht zwingend den Fernseher in Beschlag nehmen muss. (hag)

Anzeige