YouTube: Anmerkungen und Partner-Vorteile

Praxis & Tipps | Praxis

Wer mit seinen YouTube-Videos unter den Millionen anderen nicht untergehen will, sollte einige Dinge beachten.

Wer mit seinen YouTube-Videos unter den Millionen anderen nicht untergehen will, sollte einige Dinge beachten. Zum Beispiel helfen Anmerkungen (englisch "Annotations"), um auf andere eigene Videos hinzuweisen. Wie man YouTube-Anmerkungen macht, zeigt das folgende Video an einem Beispiel:

Offizielle "YouTube-Partner" können nicht nur mit Werbeeinnahmen Geld verdienen und längere Videos hochladen, sondern dürfen auch eigene Vorschaubilder dafür aussuchen; wer sich für einen "Partnerkanal" qualifiziert, darf sogar den Kopfbereich seiner YouTube-Seite mit einem klickbaren Kanalbanner verzieren. (vza)

Anzeige