nachgehakt: Was tun, wenn Android lahmt?

@ctmagazin | nachgehakt

Vorinstallierte Apps oder ein modifizierte Android-Launcher können daran Schuld sein, dass neue Smartphones nach kurzer Zeit lahm sind. Wann ein Wechsel des Launchers reicht und wann man zum Custom-ROM greifen sollte, erklärt Dr. Oliver Diedrich.

Vorinstallierte Apps und nicht selten auch der vom Hersteller modifizierte Android-Launcher können daran Schuld sein, dass neue Smartphones nach kurzer Zeit lahm sind. Wann ein Wechsel des Launchers reicht und wann man zum Custom-ROM greifen sollte, erklärt Dr. Oliver Diedrich.

Ob es darum geht, den Homescreen aufzufrischen, Custom-ROMs aufzuspielen, einen Diebstahlschutz fürs Handy einzurichten, Buttons umzumappen oder Android ganz ohne Hersteller-Apps oder Google zu nutzen – c't zeigt in der aktuellen Ausgabe 2/16, wie man sein Android ausreizen kann.

Infos zum Artikel

0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige

Anzeige

Anzeige