Windows gibt Acht

Die neuen Schutzfunktionen von Windows 8

Wissen | Hintergrund

Hinter dem knallbunten Kachel-Look von Windows 8 verbergen sich zahlreiche Schutzfunktionen, die böse Buben vor neue Herausforderungen stellen sollen. Einige der Neuerungen sind längst überfällig, andere müssen sich erst noch beweisen. Wir werfen einen Blick darauf.

Das jüngst veröffentlichte Windows 8 bricht in vielerlei Hinsicht mit alten Traditionen: Neben dem Wegfall des Start-Buttons und der radikal renovierten Bedienoberfläche bringt Nummer acht etwa erstmals einen ausgewachsenen Virenscanner mit. Bei dem Schutzprogramm Windows Defender handelt es sich um neubenannte Microsoft Security Essentials (MSE), die das Unternehmen seinen Windows-Nutzern bereits seit einigen Jahren kostenlos zur Nachinstallation anbietet. Mit dem 2006 veröffentlichten und seit Vista eingebauten, gleichnamigen Spyware-Killer hat der Defender nicht mehr viel gemein.

Wie schon die MSE liefert der Defender einen soliden Grundschutz, der vor allem auf der Überprüfung digitaler Fingerabdrücke, sogenannter Signaturen, beruht. Entdeckt das Schutzprogramm einen bekannten Schädling, wird er sofort in die Quarantäne befördert. Seine Signaturdatenbank aktualisiert es täglich. Ein Rundum-Sorglos-Paket ist der Defender jedoch nicht: Anders als die meisten Virenschutzprogramme bringt er keine Verhaltensüberwachung mit, durch die er bislang wenig verbreitete Malware anhand verdächtiger Aktivitäten aufspüren könnte. Beim Signaturscan schnitt die Schwester MSE in Tests stets gut ab, wurde jedoch von Avast, Avira, G Data, Kaspersky und Co. meist um mehrere Prozentpunkte übertroffen. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Windows gibt Acht

1,49 €*

c't 24/2012, Seite 158 (ca. 3.5 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Virenschutz mit Tücken
  2. Der gute Ruf
  3. Feuerschutz-Assistent
  4. Von Google gelernt
  5. Sicherer Touch
  6. Leichter Login
  7. Daten-Schutz
  8. Startwächter
  9. Exploit-Bremse
  10. Daten sicher, weil weg
  11. Sicher(er)
  12. Hinter smarten Kulissen

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

weiterführende Links

Kommentare

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Virenschutz mit Tücken
  2. Der gute Ruf
  3. Feuerschutz-Assistent
  4. Von Google gelernt
  5. Sicherer Touch
  6. Leichter Login
  7. Daten-Schutz
  8. Startwächter
  9. Exploit-Bremse
  10. Daten sicher, weil weg
  11. Sicher(er)
  12. Hinter smarten Kulissen
1Kommentare
Kommentare lesen (1 Beitrag)
  1. Avatar
Anzeige

Anzeige

weiterführende Links
  1. Zu diesem Artikel hat die Redaktion noch folgendes zusammengestellt:

    Links (2)

Artikel zum Thema
Anzeige