Neuer Anlauf

FM2-Mainboards für AMDs zweite APU-Generation

Test & Kaufberatung | Test

Flott und dennoch preiswert: Mit diesem Versprechen sollen AMDs neue Trinity-Prozessoren Intel bei den Einstiegs- und Multimedia-PCs Kunden abluchsen. Allerdings sind dafür schon wieder neue Mainboards fällig, diesmal mit der Fassung FM2.

Die zweite Generation der Accelerated Processing Units (APU) alias Trinity hat AMD genau für ein Marktsegment maßgeschneidert: PCs mit integrierter Grafik für 400 bis 500 Euro. So belegen auch die CPU-Preise von maximal 120 Euro, dass die Prozessoren der Serie A gegen Celeron, Pentium und Core i3 antreten, schon der Core i5 liegt außerhalb der Schlagdistanz. In diesem Preissegment bietet AMD für den gleichen Preis in etwa dieselbe CPU-Performance, aber viel mehr Grafikpower als Intel. Dieser Vorteil löst sich allerdings in Luft auf, sobald man den PC – etwa für anspruchsvolle 3D-Spiele – mit einer Grafikkarte bestückt. Eine gute Figur dürfte Trinity unterdessen bei Multimedia-PCs abgeben, sofern man ihrer Abwärme in einem kompakten Gehäuse Herr wird.

Wir haben uns bei diesem Board-Test ganz bewusst auf Fälle konzentriert, in denen Trinity [1] eine echte Alternative zu Intel-Prozessoren darstellt. Daraus folgt wiederum, dass wir Übertaktungsfunktionen ebenso außen vor gelassen haben wie den CrossFireX-Betrieb mit zwei oder gar mehr teuren Grafikkarten. Auf der anderen Seite sollte das zukunftsträchtige USB 3.0 in einem Wunsch-PC nicht fehlen. Wer nur auf der Suche nach einem Billigst-PC ist, kann mit einem Eigenbau die Preise der Discounter ohnehin nicht unterbieten. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Neuer Anlauf

2,49 €*

c't 24/2012, Seite 148 (ca. 5.5 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Hausverwalter
  2. USB 3.0
  3. Performance
  4. UEFI oder BIOS
  5. Speicher
  6. Fazit
  7. FM2-Mainboards mit A85X-Chipsatz
  8. FM2-Mainboards mit A75-Chipsatz
  9. Entscheidungshilfe

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Kommentare

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Hausverwalter
  2. USB 3.0
  3. Performance
  4. UEFI oder BIOS
  5. Speicher
  6. Fazit
  7. FM2-Mainboards mit A85X-Chipsatz
  8. FM2-Mainboards mit A75-Chipsatz
  9. Entscheidungshilfe
1Kommentare
Kommentare lesen (1 Beitrag)
  1. Avatar
Anzeige

Anzeige

Anzeige