Multi-Talente

Zwölf Camcorder aus drei Preisklassen

Test & Kaufberatung | Test

Immer kleiner, leichter, leistungsfähiger: Moderne Camcorder vereinen gute Objektive, vernünftige Bediensystematik und ausgefuchste Automatismen. Im Vergleich mit filmenden Handys haben sie einiges mehr zu bieten. Was darf man in welchem Preissegment erwarten?

Das Preisgefüge ist ins Rutschen geraten: Auch Einsteiger-Camcorder warten schon mit optischen Bildstabilisatoren auf. Die ursprüngliche Klasseneinteilung – mit Schritten im 500-Euro-Raster – gilt so nicht mehr. Manche preisgünstigen Camcorder bieten eine satte Ausstattung, klare und farbstarke Displays und gute Wandlerbausteine. Allein vom Preis auf die gebotene Video- und Handhabungsqualität zu schließen, ist schwierig geworden.

Camcorder werden offenbar als Baukasten konzipiert; die zahlreichen Varianten unterscheiden sich beispielsweise durch ein lichtstärkeres Objektiv, internen Speicher, einen anderen Wandlerchip oder einen optischen anstelle des elektronischen Bildstabilisators. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Multi-Talente

2,49 €*

c't 01/2013, Seite 128 (ca. 9.5 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Gemeinsamkeiten
  2. Einstiegsklasse
  3. Canon Legria HF-R 306
  4. JVC GZ EX 215
  5. Panasonic HC V500
  6. Sony HDR CX 210
  7. Mittelklasse
  8. Canon HF-R38
  9. JVC GZ VX 700
  10. Panasonic HC-V707
  11. Sony HDR CX 260
  12. Oberklasse
  13. Canon Legria HF- M56
  14. JVC GX 1 BE
  15. Panasonic HC X 800 EG
  16. Sony HDR-CX 570
  17. Fazit

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

weiterführende Links

Weitere Videos

Camcorder-Wettrennen: Zwölf Modelle von 350 bis 800 Euro – Multi-Talente

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Gemeinsamkeiten
  2. Einstiegsklasse
  3. Canon Legria HF-R 306
  4. JVC GZ EX 215
  5. Panasonic HC V500
  6. Sony HDR CX 210
  7. Mittelklasse
  8. Canon HF-R38
  9. JVC GZ VX 700
  10. Panasonic HC-V707
  11. Sony HDR CX 260
  12. Oberklasse
  13. Canon Legria HF- M56
  14. JVC GX 1 BE
  15. Panasonic HC X 800 EG
  16. Sony HDR-CX 570
  17. Fazit
0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige
Videos
weiterführende Links
  1. Zu diesem Artikel hat die Redaktion noch folgendes zusammengestellt:

    Links (1)

Anzeige