Die Regionalcode-Falle

Xerox-Drucker verweigert die Nutzung von Original-Toner-Kartuschen

Wissen | Vorsicht, Kunde

Wer teuren Original-Toner vom Hersteller kauft, erwartet keine Probleme. Doch Xerox schafft es, seine Kartuschen so zu kodieren, dass der Drucker mitunter sogar das Original nicht akzeptiert.

Mattias P. ist selbstständiger Ingenieur. In seinem Ein-Mann-Büro setzt er auf professionelle Technik, schließlich möchte er seine Zeit vor allem in die Aufträge seiner Kunden stecken. Bockiges Büro-Equipment ist ihm deshalb ein Graus. Als im Juni 2013 der Kauf eines neuen Multifunktionsdruckers anstand, entschied sich Matthias P. deshalb „für was Ordentliches“, wie er uns schilderte.

Seine Wahl fiel auf das Xerox WorkCentre 6505DN, einen duplexfähigen A4-Farblaserdrucker mit integriertem Scanner, Netzwerkanschluss und Stand-Alone-Fax-Funktion. Damit, so hoffte er, würden alle typischen Druckaufgaben in seinem kleinen Büro flott und ohne großen Aufwand erledigt. Zwar war das gut 440 Euro teure Gerät für das Druckaufkommen in dem Ingenieurbüro etwas überdimensioniert, doch das störte Matthias P. nicht – wichtig war, dass das Ding seinen Dienst verrichtete. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Die Regionalcode-Falle

1,49 €*

c't 18/2015, Seite 68 (ca. 2.75 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Nummern-Falle
  2. Hilfloser Service
  3. Selbsthilfe
  4. Ausgetrickst
  5. Nachgefragt

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Weitere Bilder

  • Regionalcode-Falle: Günstiger Originaltoner für das Xerox WorkCentre 6505 hat zumeist einen ID-Chip, der den Einsatz in für den nordamerikanischen und europäischen Markt vorgesehenen Druckern verhindert.
  • Nur die NA/XE-Toner arbeiten im Drucker von Matthias P. – doch welche der Tonerkartuschen ist ein NA/XE-Typ und welche ein DMO-Modell?

Kommentare

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Nummern-Falle
  2. Hilfloser Service
  3. Selbsthilfe
  4. Ausgetrickst
  5. Nachgefragt
1Kommentare
Kommentare lesen (1 Beitrag)
  1. Avatar
Anzeige
Bilder

Anzeige

Anzeige