Tapetenwechsel

Frischer Homescreen mit neuem Android-Launcher

Praxis & Tipps | Praxis

Ein neuer Launcher ist die einfachste und ungefährlichste Methode, seinem Android-Gerät ein neues Gesicht zu verpassen. Einige Launcher glänzen mit umfangreichen Konfigurationsoptionen, andere mit innovativen Bedienkonzepten.

Nichts prägt das Look and Feel eines Android-Geräts so sehr wie der Launcher: Er zeigt die Homecsreens an, platziert die Widgets, organisiert die Apps und interpretiert die Touch- und Wischgesten auf dem Homescreen. Das Schönste daran: Launcher sind ganz normale Apps, die man ohne Nebenwirkungen installieren und bei Nichtgefallen einfach wieder löschen kann. An die hundert Stück hält der Play Store bereit.

Die traditionellen Launcher lehnen sich optisch und funktional an Googles Android-Launcher an. Der originale Google-Now-Launcher steht im Play Store zum kostenlosen Download bereit und verpasst jedem Android die aufgeräumte Optik aktueller Nexus-Geräte. Viel mehr Flexibilität bietet der beliebte Nova-Launcher. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Tapetenwechsel

1,49 €*

c't 02/2016, Seite 68 (ca. 1 redaktionelle Seite)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Die Klassiker
  2. Die Innovativen

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Weitere Bilder

  • Der Nova Launcher bietet vielfältige Konfigurationsoptionen.
  • Auch der Solo Launcher ersetzt die traditionelle App-Übersicht durch eine Liste.
  • Der Buzz-Launcher fordert dazu auf, gelungene Designs mit anderen Nutzern zu teilen.
  • Eine Besonderheit des Hola-Launchers ist sein Schnellstartmenü, das über eine Wischgeste aufgerufen wird.
  • Wie einige andere Launcher auch präsentiert Hola die App-Übersicht als nach dem Anfangsbuchstaben geordnete Liste.
  • Der Aviate-Launcher stellt kontextabhängig nach Ort und Zeit die passenden Informationen bereit.
  • Microsofts Arrow Launcher lernt aus den Aktionen des Besuchers.
  • Dabei unterscheidet der Aviate-Launcher zwischen verschiedenen Kontexten wie Arbeit und zu Hause.
  • Der Z Launcher von Nokia zeigt die meist genutzten Apps, Kontakte und Informationsquellen prominent an.
  • Nach der Installation eines neuen Launchers fragt Android, welche App zukünftig den Homescreen regieren soll.

Anzeige