Neu-Kern-Kernel

Linux-Notebook mit Intels neuester Prozessorgeneration Skylake

Test & Kaufberatung | Test

Die ersten Notebooks mit Prozessoren der Core-i-6000er-Reihe sind jetzt erhältlich. Aktuelle Linux-Distributionen bringen schon Treiber für diese mit. Die laufen aber vielfach noch nicht richtig rund.

Intel hat im Herbst eine neue Prozessorgeneration vorgestellt. Manche Linux-Distributionen laufen auf diesen „Skylake“-Chips nur sehr schlecht, weil ihnen passende Treiber fehlen. Man sollte meinen, solche Probleme durch den Kauf eines bereits mit Linux ausgelieferten Skylake-Systems vermeiden zu können. Das haben wir an dem Tuxedo Book BU1505 untersucht. Bei diesem 15,6-Zoll-Notebook mit Core i7 6500U durfte sich nicht nur die vorinstallierte Linux-Distribution beweisen, sondern auch einige von uns installierte.

Auf unserem Testgerät hatte Tuxedo ein Ubuntu 15.10 eingerichtet, bei dem einige Repositories aktiviert waren, die zusätzliche oder neue Software nachrüsten. Darunter war auch das Repository „Oibaf“ (Updated and Optimized Open Graphics Drivers). Dieses versorgt Ubuntu-Systeme mit Entwicklerversionen neuer Open-Source-Grafiktreiber, die nicht für Endanwender gedacht sind. Zum Testzeitpunkt bekam das Notebook darüber einen 3D-Treiber aus einer sehr frühen Vorabversion von Mesa 11.2, denn zu diesem Zeitpunkt war selbst Mesa 11.1 (siehe S. 28) noch nicht fertig. ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Neu-Kern-Kernel

1,49 €*

c't 02/2016, Seite 50 (ca. 2 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Pre-Alpha-Treiber
  2. Andere Distributionen
  3. Laut
  4. Fazit
  5. Linux und Core-i-Prozessoren der 6000er-Serie

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Pre-Alpha-Treiber
  2. Andere Distributionen
  3. Laut
  4. Fazit
  5. Linux und Core-i-Prozessoren der 6000er-Serie
0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige

Anzeige

Anzeige