Sicher ins Archiv Update

Bildverwaltung auf dem PC und im Netzwerk

Test & Kaufberatung | Test

Immer häufiger liegen Foto-Archive auf dem NAS statt lokal auf dem PC. Mit einer Bilddatenbank kann man die vollständige Sammlung inklusive Metadaten und Bewertungen im Heimnetz zur Verfügung stellen.

Fotoverwaltung beginnt mit einem zentral angelegten Archiv und einer durchdachten Ordnerstruktur. Mit Bildverwaltungsprogrammen sortiert man die Fotos anhand des Aufnahmedatums, vergibt Stichwörter, weist mit farbigen Labeln Aufgaben oder Bearbeitungsstände zu und bewertet mit bis zu fünf Sternen. Gesichtserkennung und Geotagging ergänzen zusätzliche Merkmale.

Wenn das Bildarchiv auf einem Netzlaufwerk liegt, kann man von mehreren Rechnern darauf zugreifen. An Unternehmen gerichtete Server-Client-Lösungen wie Cumulus, Fotostation oder Portfolio bringen eine Benutzerverwaltung mit und kosten vierstellige Beträge – zu teuer und zu mächtig fürs Heimarchiv. Wir haben ein Fotoarchiv auf einem Synology NAS des Typs DS716+ angelegt und getestet, wie gut es Bildverwaltungsprogramme im Preissegment bis etwa 150 Euro handhaben. ...

Ergänzungen & Berichtigungen

Der Artikel entspricht dem Stand der gedruckten c't. Folgende Änderung hat sich seitdem ergeben:

UPDATE

Photoshop Elements ist zwar über "Datei/Kataloge verwalten" in der Lage, seine Bibliothek auf einem Netzlaufwerk abzulegen, auch speichert PE Metadaten in Fotos auf Netzlaufwerken. Allerdings verhindert ein Bug, dass sich Fotos in 90-Grad-Schritten drehen lassen. Neue Dateien speichert das Programm hingegen problemlos auf Netzlaufwerken.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Sicher ins Archiv

2,49 €*

c't 03/2016, Seite 112 (ca. 7 redaktionelle Seiten)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. Datenbanken im Netz
  2. Metadaten und Standards
  3. ACDSee Ultimate
  4. Daminion Pro
  5. IMatch
  6. Media Pro
  7. Picasa
  8. Photo Supreme
  9. Photoshop Elements
  10. Photoshop Lightroom
  11. StudioLine Photo Clasic
  12. Zoner Photo Studio
  13. Fazit
  14. Drei Regeln für das Fotoarchiv

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

weiterführende Links

Kommentare

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Datenbanken im Netz
  2. Metadaten und Standards
  3. ACDSee Ultimate
  4. Daminion Pro
  5. IMatch
  6. Media Pro
  7. Picasa
  8. Photo Supreme
  9. Photoshop Elements
  10. Photoshop Lightroom
  11. StudioLine Photo Clasic
  12. Zoner Photo Studio
  13. Fazit
  14. Drei Regeln für das Fotoarchiv
11Kommentare
Kommentare lesen (11 Beiträge)
  1. Avatar
  2. Avatar
  3. Avatar
Anzeige

Anzeige

weiterführende Links
  1. Zu diesem Artikel hat die Redaktion noch folgendes zusammengestellt:

    Links (10)

Anzeige