Ostsee-Highway

Ein neues Daten-Seekabel für skandinavische Rechenzentren

Trends & News | News

Billiger Strom und kühles Klima lassen immer mehr Groß-Rechenzentren in Nordeuropa entstehen. Google und Facebook etwa investieren Milliarden. Damit die Daten zu den Kunden in Zentraleuropa kommen, benötigen sie dicke Leitungen. Der finnische IP-Carrier Cinia geht mit seinem Seekabel-Projekt C-Lion-1 voran und verbindet Helsinki mit Rostock.

Artikel kostenlos herunterladen

Kommentare

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Grün, billig, kalt
  2. Daten-Pipeline
5Kommentare
Kommentare lesen (5 Beiträge)
  1. Avatar
  2. Avatar
  3. Avatar
Anzeige

Anzeige

Anzeige