Virtual Future

Mit Zweien sieht man besser – der Beginn der VR-Ära

Trends & News | Trend

Nur wenige konnten die virtuelle Realität bisher tatsächlich erleben. Das wird sich 2016 ändern: Endlich kommen attraktive VR-Brillen, leistungsfähige GPUs und VR-Spiele in den Handel. Im Hintergrund tüftelt derweil die Industrie an neuen VR-Anwendungsgebieten abseits der Daddelei.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Virtual Future

1,49 €*

c't 04/2016, Seite 82 (ca. 1 redaktionelle Seite)
Direkt nach dem Kauf steht Ihnen der Artikel als PDF zum Download zur Verfügung.

Artikel-Vorschau
  1. GPUs für VR
  2. Anwendungen für Virtual Reality

Lesen Sie hier die Verbraucherinformationen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Als c't-Plus-Abonnent gratis lesen

Infos zum Artikel

Artikelstrecke
Kapitel
  1. GPUs für VR
  2. Anwendungen für Virtual Reality
0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige

Anzeige

Anzeige