Heute ein Admin

Souverän arbeiten ohne Administrator-Rechte unter XP

Artikel aus c't 23/05, S. 112 (je)

Firewall hin, Virenscanner her, das wirksamste Mittel gegen schädliche Windows-Programme liegt nur wenige Klicks entfernt: Arbeiten Sie als eingeschränkter Benutzer. In den wenigen Fällen, in denen das Schwierigkeiten bereitet, hilft Ihnen unser trickreiches neues Batch-Skript elegant über die Runden.

MachMichAdminDas im Artikel dargestellte Batch-Skript, mit dem sich einzelne Programme mit Administrator-Rechten starten lassen.
DefaultOwner.regDie im Artikel behandelte Registry-Datei zum Anpassen der Dateirechte
kafu.exeDas im Artikel erwähnte Tool aus c't 15/04 zum Absichern von Autostart-Einträgen.

Das Programm kafu.exe ändert nach einer Sicherheitsabfrage die Zugriffsrechte und den Eigentümer der im Kasten "Autostarts deaktivieren" im Artikel in c't 15/04 aufgeführten Registry-Schlüssel und Autostart-Ordner. Zum Einsatz in einer Batch-Datei können Sie es auch mit kafu /noprompt aufrufen; dann erfolgen die Änderungen ohne Rückfrage.

Das Programm läuft unter Windows XP Home und Professional sowie Server 2003; unter Windows 2000 ist mindestens Service Pack 3 erforderlich.


Im allgemeinen ist für das Verständnis und die Inbetriebnahme der Software der dazu in c't veröffentlichte Artikel Voraussetzung. Wir können keine Hilfestellung geben, wenn der entsprechende Artikel beim Anwender nicht bekannt ist.

Download aller Dateien zu diesem Artikel 0523-112.zip

Anzeige