Bilder aus DOCX-Datei extrahieren

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich möchte aus einem nicht von mir erstellten Word-2010-Dokument alle Bilder extrahieren. Ich weiß, dass man dies nach einem Rechtsklick auf jedes Bild übers Kontextmenü erledigen kann. Da das Dokument aber sehr viele Bilder enthält, ist mir das zu umständlich.

Ich möchte aus einem nicht von mir erstellten Word-2010-Dokument alle Bilder extrahieren. Ich weiß, dass man dies nach einem Rechtsklick auf jedes Bild übers Kontextmenü erledigen kann. Da das Dokument aber sehr viele Bilder enthält, ist mir das zu umständlich.
Beim DOCX-Format handelt es sich um eine Zip-Datei, in der neben dem Text alle Komponenten wie Bilder in einem eigenen Verzeichnis separat gespeichert sind. Man muss die Datei also nur mit einem Entpacker öffnen, zum Beispiel mit dem beliebten Open-Source-Programm 7-Zip. Je nach Entpackprogramm müssen Sie die DOCX-Extension vorher eventuell in .ZIP ändern, was bei 7-Zip aber nicht nötig ist. Im Pfad \word\media finden sich dann alle Bilder. Alternativ speichern Sie das Word-Dokument als Webseite, was auch mit DOC-Dokumenten im alten Binärformat funktioniert. Die Bilder finden sich anschließend im Verzeichnis <Dateiname>-Dateien. (db)

Infos zum Artikel

0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige

Anzeige

Anzeige