Java für Mac OS X Lion

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich brauche für meinen Mac mit dem aktuellen Lion-Betriebssystem Java für Dienste von einigen Webseiten. Apple liefert Java aber seit einer Weile nicht mit dem Betriebssystem aus und beim Hersteller Oracle kriege ich die Software auch nicht. Dort steht der veraltete Hinweis, dass man Java über die Softwareaktualisierung von Mac OS X laden solle – was ja nicht geht, weil das Software-Paket von Apple nicht mehr gepflegt wird. Was tun?
In der Tat, Apples Software-Aktualisierung berücksichtigt Java nicht mehr. Dennoch hält Apple selbst ein Installationspaket auf eigenen Servern zum kostenlosen Download bereit. Es trägt die Apple-eigene Versionsnummer 1.0, stammt vom 20. Juli 2011 und belegt rund 66 MByte auf der Festplatte. Der untenstehende c’t-Link führt Sie zum Download.
Nachdem Sie die Software heruntergeladen und installiert haben, öffnen Sie im Ordner Dienstprogramme das Programm „Java-Einstellungen“ und setzen bei „Applet-Plug-Ins und Web-Start-Programme aktivieren“ das Häkchen, damit Java auch in Ihrer Browser-Umgebung läuft. Die Einstellung wird sofort umgesetzt, ein Neustart des Browsers ist nicht erforderlich. (dz)

Infos zum Artikel

0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige

Anzeige

Anzeige