Linux: Ändern der Tastaturbelegung

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Gibt es unter Linux einen Weg, wie unter DOS das Tastaturlayout mit einer Tastenkombination beispielsweise von `de´ auf `us´ umzuschalten?
Mit dem Befehl loadkeys läßt sich jederzeit in der Konsole eine neue Tastaturtabelle laden; loadkeys us.map beispielsweise schaltet auf amerikanische Tastaturbelegung um, loadkeys de-latin1.map stellt wieder die übliche deutsche Tastaturbelegung her. Die verschiedenen Tastaturtabellen stehen in /usr/lib/kbd/keytables/, eventuell müssen Sie loadkeys den vollen Pfadnamen mitgeben.

Auf die Tastaturbelegung unter X11 hat diese Einstellung jedoch keinen Einfluß; hier stellt man die Tastaturbelegung - auch für einzelne Tasten - mit dem Befehl xmodmap ein. Um die Belegung der Tastatur dauerhaft umzustellen, kann man in der Datei /etc/XF86Config in der Sektion `Keyboard´ den Eintrag `XkbLayout´ ändern. (odi)

Infos zum Artikel

Anzeige

Anzeige

Anzeige