Onboard-Grafik versorgt zwei Displays

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Weil ich mich nicht für 3D-Spiele interessiere, reicht mir Onboard-Grafik aus. Mein neuer PC soll aber zwei Displays gleichzeitig ansteuern, und zwar digital. Können das Mainboards für den aktuellen Intel-Prozessor Core i5-2000? Wie hoch ist dann die maximale Auflösung – und steigt auch die Leistungsaufnahme wie bei Grafikkarten, die zwei statt nur eines Monitors versorgen?
Die aktuelle Intel-Prozessorgrafik HD 2000 und HD 3000 in „Sandy Bridge“-CPUs kann auch digital zwei Displays gleichzeitig anbinden, die unterschiedliche Auflösungen und Bildwiederholraten besitzen dürfen. Möglich sind die Erweiterung der Arbeitsfläche (Extended Desktop) sowie die Ausgabe desselben Bildinhalts auf zwei Schirmen (Dual Display Clone). Sind zwei Monitore angeschlossen, steigt die Leistungsaufnahme des unbelasteten Systems deutlich an: Unter Windows 7 waren es bei dem Mainboard DQ67SW mit einem Core i5-2300 rund 6 Watt mehr als mit nur einem Display, also 28 statt 22 Watt. Diese Messung haben wir netzseitig an einer Testkonfiguration mit SSD, 2 x 2 GByte RAM, Tastatur, Maus und einem effizienten 80-Plus-Netzteil durchgeführt.
Die maximale Auflösung hängt von den jeweils am Mainboard vorhandenen Anschlüssen ab. Einen analogen Monitor versorgt die Intel-Prozessorgrafik via VGA- oder DVI-I-Ausgang mit maximal 2048 x 1536 Pixeln bei 75 Hz (RAMDAC-Frequenz 340,4 MHz). Per HDMI sind es höchstens 1920 x 1200 Pixel, ebenso per DVI, weil Intels Prozessorgrafik – wie übrigens auch die ersten AMD-APUs (Kombichips mit CPU- und GPU-Kernen) – Dual-Link-DVI nicht mehr unterstützt. Die digitale Übertragung höherer Auflösungen gelingt nur per DisplayPort (DP), hier sind 2560 x 1600 Bildpunkte möglich. Seinen jeweiligen Maximalwert liefert jeder Port unabhängig von der Nutzung eines anderen Ausgangs. Eine DVI-I-Buchse lässt sich nur entweder digital oder analog nutzen. (ciw)

Kommentare

Infos zum Artikel

2Kommentare
Kommentare lesen (2 Beiträge)
  1. Avatar
  2. Avatar
Anzeige

Anzeige

Anzeige