PC wacht von alleine auf

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich schicke meinen PC über Nacht in den Standby-Modus, allerdings wacht er nach ein paar Minuten wieder von alleine auf. Wie kann ich das beheben?

Vermutlich ist ein USB-Gerät oder der Netzwerkadapter schuld, dass der Computer aus dem Suspend-to-RAM- beziehungsweise Suspend-to-Disk-Modus aufwacht. Die Aufweckfunktionen des BIOS erlauben es dem Rechner, sich per Tastatureingabe oder über ein spezielles IP-Datenpaket („Magic Packet“) über Wake-on-LAN wieder einzuschalten. Um die „Fehlstarts“ zu beseitigen, sollten Sie im BIOS-Setup den EuP- beziehungsweise ErP-Modus aktivieren, der das Aufwecken per USB oder Netzwerk abschaltet. (chh)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige