Smartphone-Virenschutz deinstallieren

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Auf meinem Belle-Smartphone ist F-Secure Mobile Security vorinstalliert. Bisher sind alle Deinstallationsversuche gescheitert. Wie werde ich das los?

Der Nutzen von Smartphone-Virenschutzprogrammen ist umstritten. Unumstritten ist es jedoch ein Ärgernis, wenn sich eine unerwünschte App partout nicht deinstallieren lässt.

Auf vielen Nokia-Smartphones mit Symbian Belle ist eine Testversion von F-Secure Mobile Security vorinstalliert. Auf den meisten Geräten lässt sich die App entfernen, indem man in der Programmliste lange auf das Icon von „F-Secure“ tippt und dann im Kontextmenü „Löschen“ auswählt. Mitunter verweigert das Smartphone die Deinstallation hingegen sogar über „Einstellungen/Installationen/Bereits installiert“. Dort wird das Programm unter dem Namen „Mobile Security“ aufgeführt.

Es hilft, wenn Sie die App … schreien Sie jetzt bitte nicht … noch mal drüberinstallieren. Wählen Sie hierfür unter http://mobile.f-secure.de/ unter „Download Mobile Security“ den Download-Link unter „F-Secure Mobile Security (S60 3rd Edition, 5th Edition & Symbian^3)“. Laden Sie das Installationspaket herunter und führen Sie es aus. Nach Abschluss der Installation lässt sich F-Secure Mobile Security nach beiden der oben beschriebenen Methoden ohne Murren vom Smartphone entfernen. (ghi)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige