Software-Updates ohne Mac App Store

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich betreue mehrere Macs aus der Ferne. Um Software-Updates einzuspielen, muss ich mich extra via VNC verbinden. Das ist übers Internet aber recht zäh. Geht das nicht besser?

Sie können Updates auch via Terminal aus dem App Store herunterladen und installieren. Aus der Ferne reicht es somit, wenn Sie einen Zugang via SSH zum jeweiligen Mac haben. Der Befehl

sudo softwareupdate --list

listet alle verfügbaren Aktualisierungen auf. Sofern Sie alle installieren möchten, genügt ein schlichtes

sudo softwareupdate --install --all

Einzelne Updates können Sie über die Angabe des jeweiligen Package-Namens, der in der Liste aus dem ersten Schritt angegeben ist, auswählen, etwa

sudo softwareupdate --install iTunesX-10.7

Eine kurze Anleitung erhalten Sie über man softwareupdate. (mst)

Artikel kostenlos herunterladen

Anzeige