WebDAV mit Windows 7

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Unter Windows XP konnte ich ein Netzwerklaufwerk mit einer WebDAV-Freigabe verbinden. Unter Windows 7 bekomme ich es partout nicht hin. Auf der Kommandozeile nach net use meldet Windows einen Systemfehler 1790 – „Netzwerkanmeldung ist fehlgeschlagen“. Was mache ich falsch?

Vermutlich handelt es sich bei dem Web-Server, mit dem Sie die Verbindung herstellen wollen, um einen mit selbst signierten Zertifikaten. Einem solchen Server misstraut der in Windows 7 integrierte WebDAV-Client grundsätzlich. Sie müssen das Zertifikat in eine Datei exportieren, etwa in einem Web-Browser, und dann in den Windows-Zertifikatsspeicher als vertrauenswürdig laden. Die Datei importieren Sie mit der Management Console certgmgr.msc (einfach im Suchfeld eintippen) unter „Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen“. Danach klappt der Zugriff auf den WebDAV-Server mit selbst signiertem Zertifikat problemlos. (ps)

Artikel kostenlos herunterladen

Infos zum Artikel

0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige

Anzeige

Anzeige