Website-Passwort speichern?

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Auf der Webseite XYZ erscheint der Dialog zum optionalen Speichern meines Passworts im Browser nicht. Wie machen die das? Und vor allem: wie kann ich meinem Browser beibringen, dass er das Passwort dennoch speichert – auf eigenes Risiko natürlich.

Wenn eine Webseite das Formularfeld zur Eingabe des Passworts mit autocomplete=“off“ deklariert, bietet der Browser das Speichern des Passworts nicht an. Prinzipiell wäre es möglich – etwa mit der Firefox-Erweiterung Firebug –, das Live-Formular so zu modifizieren, dass dort der Wert „on“ steht. Dann böte Firefox nach dem einmaligen Abschicken des Formulars das Speichern des Passworts an und würde das gespeicherte Passwort auch wieder ergänzen, sobald Sie im Formular den passenden User-Namen eintragen. Aber Sie sollten das wirklich nicht tun – nicht einmal, wenn Sie ein Master-Passwort zur Sicherung der gespeicherten Passwörter gesetzt haben. (ju)

Artikel kostenlos herunterladen

Infos zum Artikel

0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige

Anzeige

Anzeige