Volker Weber

Zwickmühle

Der Streit um die Blackberry-Sicherheit

Indien möchte gerne die Kommunikation von Blackberry-Benutzern mitschneiden. Die Vereinigten Arabischen Emirate auch. Saudi-Arabien sowieso. Alle drohen damit, Blackberrys abzuschalten, wenn sie nicht an den Klartext der Nachrichten gelangen können. Der Bundesregierung hingegen ist der Blackberry nicht sicher genug. Ein detaillierter Blick auf die Infrastruktur löst den scheinbaren Widerspruch auf.

Schlagwörter: Blackberry, Kommunikation, Abhören, Infrastruktur, Blackberry Enterprise Server, Blackberry Internet Service, AES 256, TripleDES, Network Operation Center

Anzeige