Johannes Endres

Ist IPv6 privat genug?

Was die lange IP-Adresse über Sie verrät

IPv6 bietet genügend Adressen, um jedem Sandkorn auf der Erde eine zuzuweisen. Das schürt die Angst, dass auch jeder Nutzer eine eindeutige IP-Adresse bekommen soll und damit jede Privatsphäre im Internet dahin ist. Ganz so einfach liegt die Sache nicht, doch die Anwender mancher Geräte sind tatsächlich leicht zu identifizieren.

Links & Extras zum Artikel: www.ct.de/1103146

Schlagwörter: Datenschutz, Präfix, Interface Identifier

Anzeige