André Kramer

Momentaufnehmer

Screenshot-Tools für Profis und Gelegenheitsnutzer

Ob Bildschirmfotos zum Tagesgeschäft gehören oder ob man nur gelegentlich eine Google Map abfotografieren möchte – ein Screenshot-Tool lohnt sich, denn es legt die Bilder automatisch ab, erfasst selbst schwer zugängliche Bildschirminhalte wie Szenen aus Spielen und kennt Funktionen zum Markieren und Beschriften der Schnappschüsse.

Links & Extras zum Artikel: www.ct.de/1122126

Schlagwörter: Vergleichstest, Screenshots, Bilder, Grafiken

Anzeige