Netz-Schalter

Praxis & Tipps | Projekt

Bis zu sechs Verbraucher schaltet der c t-Netz-Schalter einzeln an oder aus, bei zweien überwacht er sogar Strom und Spannung. Seine Dienste bietet er im Netzwerk an und hört auf die Befehle, die der Administrator per Webbrowser übermittelt.

Bis zu sechs 230-Volt-Geräte schaltet der c't-Netz-Schalter einzeln an- oder aus, bei zweien überwacht er sogar Strom und Spannung. Seine Dienste bietet er im Netzwerk an und hört auf die Befehle, die der Administrator per Webbrowser übermittelt. Für eigene Erweiterungen ist in dem Mikrocontroller noch ausreichend Platz, so dass sich Zeitschaltuhren, Watchdogs oder clevere Master-Slave-Schaltungen implementieren lassen.

Veröffentlichungen zum Projekt

Unbestückte Platinen vertreibt eMedia, dort kann man auch einzelne Artikel Nachbestellen. Bauteilsätze bietet Segor Electronics an.

Da der ISP-Adapter aus dem Blue-MP3-Projekt auf Entkoppeldioden verzichtet, sollte man den Adapter erst nach Anlegen der Betriebsspannung einstecken und vor dem Abschalten wieder abziehen. Sonst versucht sich das B-Modul aus der Druckerschnittstelle mit Strom zu versorgen

Das B-Modul haben wir bereits in c't 14/04, S. 214 vorgestellt. Daher fehlt im Artikel Netz-Schalter (c't 20/05, S. 190) der Schalt- und der Bestückungsplan der Mikrocontroller-Platine, die der Grundplatte sind dort jedoch abgedruckt. Infos zum benötigten Programmieradapter finden sich in c't 09/04 S.208.

Schaltplan zum Download als PDF.

Bestückungsplan zum Download als PDF.

Original-Stückliste B-Modul
Identifier Bezeichnung
IC1 ATmega8535-16PI
IC2, IC9 74HC4053N
IC3 74HC595N
IC4, IC5 TLC2264CN
IC6, IC7 LM317LZ
Sockel IC1 DILLAB40
Sockel IC2,3,9 DILLAB16
Sockel IC4,5 DILLAB14
L1 10µH
Q1 14,7456MHz
Isoscheibe für Quarz Q-Isoscheibe/Nylon
C1,C2 22pF
C3,C6 100nF
C4 470µF 16V
P1 (zum A-Modul) FLLAB36-180 (schneiden)
P2 (ISP Atmel) AWHW06
P3 (Rowalt-Interface) Sillab32 (schneiden)
P6,P7,P8,P9,P10 SL1x40-180G (schneiden)
P4 (ISP BlueMP3) AWHW10
P5 (Display) AWHW16
TR1,TR2 50k
TR3 25k
T1 (Reset) KHT1
T2,T3,T4,T5 KHT1-90'
LED1 LED rot
LED2 LED orange
LED3 LED gelb
LED4 LED grün
LS1 PE1540P
R1,R9 1k3 (1%)
R2,R10 100k (1%)
R3,R11 2k (1%)
R4-7,12-15,19-20 10k (1%)
R8,16-18,21-23 4k7 (1%)
R24 10R (1%) oder Drahtbrücke
R27,29,31,33 1k5 (1%)
R25,26,35-37 0R
R28,30,32,34,38,39 470R (1%)
Abstandbolzen M3x20II
Schrauben M3x8K

Wenn das B-Modul wie im Artikel vorgeschlagen beschaltet wird, so ergeben sich folgende Änderungen an der obigen Stückliste:

Änderungen Stückliste B-Modul
Identifier Bezeichnung
P8 FLLAB36-180 (schneiden)
P6, P7 entfallen
R25, R26, R35 bis R37 entfallen
R3, R11 0 R

Ein Diskussionsforum rund um eigene Ideen, Erweiterungen und Probleme beim Aufbau.

Die Beispiel-Software und Links auf weitere nützliche Seiten finden sich unter den Soft-Links zu den Artikeln. Die Beispiel-Software sollten sie vom jeweils letzten Artikel beziehen.

  • Perl-Programm um COB-Dateien unter Linux und Mac OS X zu erstellen: Makecob
  • Alternative Firmware von Alexander Friese, die den Timeout-Bug bei Internet-Verbindugnen behebt.

Infos zum Artikel

Kapitel
  1. Hinweise
  2. B-Modul
  3. Stücklisten
  4. Diskussionsforum
  5. Downloads
  6. Leserprojekte
  7. Verwandte c't-Projekte
0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige

Anzeige

Anzeige