Anzeige

Anzeige

Topmeldungen

Programmiersprachen: Phoenix soll quelloffene Alternative zu Apples Swift werden

Phoenix soll quelloffene Alternative zu Apples Swift werden Mit einem offenen Brief an Apples Tim Cook und der Bitte, Swift doch als Open-Source-Projekt zu führen, startet Phoenix als freie und offene Version der Mitte des Jahres vorgestellten Programmiersprache. Mehr…

Emacs 24.4 bringt eigenen Browser

Emacs 24.4 bringt eigenen Browser Nutzer des Editors können durch den erstmals in der aktuellen Version enthaltenen Webbrowser beispielsweise Onlinedokumentationen öffnen, ohne auf andere Programme zugreifen zu müssen. Mehr…

Kommentar: Was der Docker-Deal für Microsoft bedeutet

Kommentar: Was Docker für Windows bedeutet Microsoft will Docker nativ unter Windows lauffähig machen. Dahinter steckt aber nicht eine neu entdeckte Liebe zu Open Source, meint Golo Roden. Es geht ums nackte Überleben. Mehr…

Apple zwingt Entwickler zur Verwendung des iOS-8-SDK mit 64-Bit-Unterstützung

Xcode-Icon Ab spätestens Februar dürfen neu eingereichte iOS-Programme nur noch mit dem Xcode 6 oder höher entwickelt werden. Zudem müssen Apps grundsätzlich für die 64-Bit-Unterstützung kompiliert sein. Mehr…

Vierte Vorschauversion für Visual Studio 14 bringt unter anderem Debugger-Verbesserungen

Vierte Vorschauversion für Visual Studio 14 bringt unter anderem Debugger-Verbesserungen Neben einer Überarbeitung der lange unbeachteten Haltpunkt-Konfiguration kann Visual Studio 14 CTP 4 unter anderem mit Verbesserungen in Sachen XAML-Editor, TypeScript und ASP.NET aufwarten. Mehr…

Khronos veröffentlicht OpenVX 1.0 für energieeffiziente Computer Vision in Echtzeit

Khronos veröffentlicht OpenVX 1.0 für energieeffiziente Computer Vision in Echtzeit Der offene Standard soll dabei helfen, Prozesse der Computer Vision zu beschleunigen und bei Berechnungen besonders ressourcenschonend vorzugehen. Zielpublikum sind vor allem Entwickler aus dem Mobil- und Embedded-Bereich. Mehr…