Anzeige

Topmeldungen

Hacker-Angriff vermutet: Apache Build-Server offline

Feder Momentan können die Projekte, welche die Build-Server der Apache Software Foundation verwenden, keine neuen Software-Pakete bauen. Das Admin-Team der ASF untersucht, ob es einen Hackerangriff gegeben hat. Mehr…

Google stellt Support für Eclipse Android Tools zum Ende des Jahres ein

Ballon vor Mond Bereits im Dezember 2014 hat Google das IntelliJ IDEA zur Grundlage nehmende Android Studio zum Mittel der Wahl für die Android-Entwicklung erklärt. Nun will es seine Ressourcen ganz auf die IDE konzentrieren. Mehr…

Amazon erleichtert Spracherkennung mittels Alexa Skills Kit

Amazon erleichtert Spracherkennung mittels Alexa Skills Kit Amazon öffnet den Sprachsssistenzdienst Alexa für externe Entwickler. Denn das Alexa Skills Kit soll ihnen Mittel an die Hand geben, neue Funktionen zu erstellen. Mehr…

Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Django, Rust und Qt. Mehr…

Red-Hat-PaaS: OpenShift 3 setzt auf Container

Red-Hat-PaaS: OpenShift 3 setzt auf Container Auch Red Hat reagiert auf den Trend der Docker-Container und bietet nun in der eigenen Platform as a Service vorkonfigurierte Services auf Basis von Docker, Kubernetes und RHEL 7 an. Mehr…

GitHubs moderner Code-Editor: Atom 1.0 veröffentlicht

Editor Atom 1.0 Ein bisschen mehr als ein Jahr nach der Öffnung der Quellen des Code-Editors präsentiert sich das von GitHub vorangetriebene Projekt, das auch als Grundlage für Tools wie den Facebook-Editor Nuclide dient, in seiner ersten Hauptversion. Mehr…