Anzeige

Anzeige

Topartikel

parallel 2015: Konferenz zieht Querschnitt durch die Parallelprogrammierung

Vier Auflagen hat die Konferenz zur Parallelprogrammierung und Nebenläufigkeit mittlerweile hinter sich. Und jedes Jahr kommt die an diesen Themen interessierte Community nach Karlsruhe, um mehr darüber zu erfahren, wie sich die vorhandene Rechenpower für die Anwendungsentwicklung nutzen lässt. Mehr…

Interview zur Parallelprogrammierung mit James Reinders

Interview zur Parallelprogrammierung mit James Reinders Entwickler, die nach Möglichkeiten suchen, ihre Programme zu beschleunigen, können durch die Parallelisierung ihres Codes häufig gute Erfolge erzielen. Der Hype mag vorbei sein, allerdings sind Multicore-Architekturen allgegenwärtig. Ein Gespräch mit James Reinders, Director and Chief Evangelist bei Intel. Mehr…

Operations heute und morgen, Teil 1: Das moderne IT-Unternehmen

Operations heute und morgen, Teil 1: Das moderne IT-Unternehmen Durch eine zunehmend durchgängigere Unterstützung der Business-Prozesse bestimmt die IT heute den Herzschlag der meisten Unternehmen. Doch wie gestalten diese den IT-Betrieb, vor welchen Problemen stehen sie dabei und welche Lösungsmöglichkeiten gibt es? Mehr…

Tipps und Tricks für AngularJS, Teil 3: OAuth 2.0

Tipps und Tricks für AngularJS, Teil 3: OAuth 2.0 Der Standard OAuth 2.0 ermöglicht die Implementierung von Single Sign-On. Durch den Einsatz von Umleitungen und die Nutzung der von UI-Router angebotenen Ereignisse können Entwickler damit zeitgemäße Log-in-Szenarien umsetzen. Mehr…

Wie funktionieren Universal Apps?

Wie funktionieren Universal Apps? Ein wichtiger Meilenstein für Microsofts Ziel "One Windows" sind die Universal Windows Apps. Allerdings bringt dieser Zwischenschritt zur neuen Philosophie nicht nur Vorteile. Ein kurzer Überblick, wie das Anlegen einer Universal Windows App funktioniert und welche Vor- und Nachteile Entwickler erwarten. Mehr…

Apps für die Apple Watch entwickeln

Apps für die Apple Watch entwickeln Zum Starttermin der Apple Watch am 24. April ist es nun eine gute Zeit, sich mit den technischen und praktischen Gegebenheiten von Apples Smartwatch auseinanderzusetzen, um so beurteilen zu können, ob sich die Entwicklung in Zukunft lohnt. Mehr…