Anzeige

Anzeige

Topartikel

Pro und contra Internet der Dinge

Pro und contra Internet der Dinge Zöge man aus der Vielfalt an Szenarien, die durch das Konzept "Internet der Dinge" denkbar sind, den Schluss, dass IoT in der Praxis schon ausgereift wäre, liegt man zumindest in weiten Teilen falsch. Die Realität ist an vielen Stellen ernüchternd. Mehr…

Ausverkaufte Premiere der microXchg in Berlin

Zum ersten Mal fand Mitte Februar in Berlin die microXchg statt, Deutschlands erste Konferenz zum derzeitigen Hypethema Microservices. Die Community-Veranstaltung wurde von einer freien Gruppe Interessierter organisiert und war mit 300 Teilnehmern ausverkauft. Mehr…

Tipps und Tricks für AngularJS, Teil 2: ES2015

Tipps und Tricks für AngularJS, Teil 2: ES2015 Moderne JavaScript-Konstrukte dienen nicht nur der Übersichtlichkeit von Projekten, sondern können sie auch zukunftssicher machen. Damit sie aber von allen Browsern verstanden werden, sind einige Kniffe nötig. Mehr…

The Boost C++ Libraries

The Boost C++ Libraries So hilfreich die Boost-Bibliotheken für C++-Entwickler auch sind, so sehr lässt die Dokumentation stellenweise doch zu wünschen übrig. Boris Schälings Buch kann hier Hilestellung geben. Mehr…

Internet-Protokolle, Teil 1: TCP/IP, der Grundstein für Anwendungsprotokolle

Internet-Protokolle, Teil 1: TCP/IP, der Grundstein für Anwendungsprotokolle Ob Internet oder Machine to Machine (M2M), ob Peer to Peer oder Client/Server, Anwendungsprotokolle verbinden die Knoten eines digitalen Netzes. Für Entwickler ist es wichtig, Unterschiede zwischen Internet-Protokollen wie HTTP, SMTP und FTP zu kennen. Mehr…

Lean UX: Mit Start-up-Methoden zu einem besseren Produkt

Lean UX: Mit Start-up-Methoden zu einem besseren Produkt Wie stellt man zwischen User Stories, Sprints und Stand-up Meetings sicher, dass die Belange des Nutzers nicht zu kurz kommen? Die nutzerzentrierte Entwicklung von Software entsprechend den Grundsätzen von "Lean UX" ist hierfür eine geeignete Methode. Mehr…

Konferenz-Highlight III

heise Developer World @ CeBIT

data2day 2014 Das Programm des neuen Messeauftritts steht, freie Slots sind jetzt nur noch Ausstellern und anderen kaufbereiten Unternehmen vorbehalten