Anzeige

Anzeige

Konferenz-Highlight I

Continuous Lifecycle 2015

Continuous Lifecycle 2014 Ab sofort kann man sich mit Vorträgen für die dritte Auflage der Konferenz zu Continuous Delivery, DevOps und Containerisierung bewerben, die von 10. bis 12. November in Mannheim stattfindet.

Developer Blogs

Dr. Holger SchwichtenbergJutta EcksteinNicolai JosuttisMichael WiedekingGolo RodenPhilip AckermannMarkus EiseleThorben Janssen

Hinterfragt: Woran erkennt man einen guten JavaScript-Entwickler?

Einen Entwickler adäquat beurteilen zu können, ist für die Teambildung hilfreich. Im Themenbereich JavaScript sind hierfür zwei Aspekte wichtig: einerseits technische Kenntnisse der Sprache an sich, andererseits ein grundlegendes Verständnis für die in JavaScript gängigen Konzepte. Mehr…

Gelesen: "Common Lisp: A Gentle Introduction to Symbolic Computation"

Der US-amerikanische Entwickler Eric S. Raymond hat einmal gesagt, Lisp sei selbst dann eine lernenswerte Sprache, wenn man sie niemals verwenden werde. Der Erkenntnisgewinn führe dazu, ein allgemein besserer Entwickler zu werden. Es liegt daher nahe, sich die Sprache näher anzusehen. Mehr…

Ich kenne was, was Du nicht kennst: Light Weight Image Processor

Der Nachteil bei den meisten Node.js-Modulen für die Bildbearbeitung ist, dass sie lediglich Wrapper um bereits existierende Tools sind und somit zusätzliche Installationen voraussetzen. Doch nicht immer möchte man solche Abhängigkeiten haben. Hier setzt LWIP an. Mehr…

Ich kenne was, was Du nicht kennst: Cheerio

Webseiten zu analysieren ist eine gängige Anforderung: Es lässt sich beispielsweise nutzen, um Links zu validieren, Bilder zu extrahieren oder Preise zu analysieren. Die Herausforderung dabei liegt im Parsen von HTML-Dateien und dem Traversieren des DOMs. Das Modul Cheerio schafft Abhilfe. Mehr…