BlueGriffon

Disruptive Innovations

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
4.1
9 Stimmen
53
45
30
21
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Linux, Windows XP, OS X, keine näheren Angaben, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 31736 KByte bis 63557 KByte
Downloadrang: 849
Datensatz zuletzt aktualisiert: 08.06.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

BlueGriffon ist ein WYSIWYG-Editor zum Erstellen von Webseiten. Er nutzt die Engine von Firefox, wodurch erstellte Seiten exakt so aussehen wie im Browser. Das Programm hält sich an aktuelle Web-Standards und ist außerdem in 19 verschiedenen Sprachen erhältlich. Webseiten lassen sich ohne große Erfahrung über die grafische Bedienoberfläche erstellen oder direkt in HTML kodieren. Dabei unterstützt BlueGriffon sowohl HTML 4, XHTML sowie HTML 5 und bindet mit letzterem sogar Formulare oder Video- und Audiodateien ein. Mittels DOM-Explorer lassen sich alle Elemente schnell finden und bearbeiten, neue Elemente fügt der Nutzer über ein Dropdown-Menü ein. BlueGriffon hat einen eigenen CSS3-Parser, welcher dabei hilft, den Code für alle gängigen Browser zu optimieren. Alle CSS-Optionen lassen sich bequem über ein Fenster mit der Maus konfigurieren, eingeschlossen sind spezielle Funktionen, etwa für 3D-Transformationen. Weiterhin unterstützt BlueGriffon Webfonts, Vektorgrafiken und LaTeX. Über kostenpflichtige Add-ons des Herstellers lässt sich das Programm individuell erweitern.

BlueGriffon auch auf Deutsch

Die deutsche Oberfläche kann man in den Einstellungen wählen. Diese öffnen sich nach Klick auf "Tools" und den Menüpunkt "Preferences". In den Einstellungen ist auf "Advanced" zu klicken, wonach sich in dem weißen Bereich "de (German)" für die deutsche Oberfläche auswählen lässt. Ein weiterer Klick auf "Use language" schließt das Programm und startet es kurz darauf mit deutscher Oberfläche.

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren