FlashDevelop

Mika Palmu

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 20882 KByte
Downloadrang: 9227
Datensatz zuletzt aktualisiert: 13.11.2015
Alle Angaben ohne Gewähr

FlashDevelop ist eine umfangreiche, auf Scintilla basierende Entwicklungsumgebung für Flash, Flex und AIR, die sich vor der kommerziellen Konkurrenz nicht zu verstecken braucht.

Die Einrichtung von FlashDevelop ist denkbar einfach; der Nutzer muss lediglich sicherstellen, dass das .NET Framework 2.0 sowie die 32-Bit-Version von Java 1.6 oder höher installiert sind. Die für die Entwicklung notwendigen Flex- und AIR-SDKs werden beim Installieren automatisch heruntergeladen und eingerichtet. Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche lassen sich umfangreiche Projekte schnell realisieren, wobei Entwickler wahlweise in ActionScript 3, MXML oder haXe programmieren können. Projektvorlagen für ActionScript 2 sind seit der Version 4.2.3 standardmäßig nicht mehr enthalten, lassen sich aber manuell hinzufügen.

FlashDevelop enthält eine automatische Code-Vervollständigung, welche die Zahl der notwendigen Tastaturanschläge stark reduziert. Der integrierte Debugger findet Schwachstellen im Code, die sich dank des Stacks auf ihren Ursprung zurückverfolgen lassen.

Anwendungen für iOS und Android lassen sich direkt auf den Geräten debuggen, jedoch müssen oft die von FlashDevelop verwendeten Batch-Dateien angepasst werden, um Anwendungen auf den Geräten zu starten. Für iOS ist außerdem ein sogenanntes Provisioning Profile im P12-Format notwendig, welches man nur mit einer Apple-Developer-Mitgliedschaft erhält. Wem die standardmäßig enthaltenen Funktionen nicht ausreichen, der kann FlashDevelop mit zahlreichen Plug-ins erweitern. (Tao Cumplido)

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren