Lexware Kundenmanager

Haufe-Lexware

{{commentsTotalLength}}
Zum Download Vollversion kaufen
1
1 Stimmen
50
40
30
20
11

Hersteller: » Zur Website
Preis: 11,78 EUR pro Monat/178,38 EUR (basis); 29,63 EUR pro Monat/475,88 EUR (pro)
Lizenz: Kostenpflichtig
Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 4668
Datensatz zuletzt aktualisiert: 18.03.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Der Lexware Kundenmanager ist ein umfangreiches CRM-Tool für Unternehmen. Es dient der gezielten, individuellen und umfassenden Betreuung von Kunden sowie der einfachen Verwaltung von Kontakten und Adressen.

CRM-Software für Windows

Praktische, zentralisierte Adress- und Kontaktverwaltung, Verwaltung von Dokumenten, Such- und Abfragefunktionen, ein Assistent zum Erstellen von Serien-Mails, Newslettern und Einladungskarten – das und mehr bietet der Lexware kundemanager. In einer Kontakthistorie vermerkt die Office-Software alle Kommunikationen mit Kunden – neben E-Mails auch Sprachnachrichten und Telefonate. Der Termin- und Aufgabenmanager erlaubt außerdem Vertreterregelungen sowie das Hinzufügen von Anhängen und Dokumenten an einzelne Einträge.

Verbindung zu Buchhaltung und anderen Lexware-Programmen

Die Software bietet Schnittstellen zu anderen Lexware-Programmen. So lässt sich der Lexware kundenmanager etwa auch mit Lösungen zu Buchhaltung, Warenwirtschaft und Auftragsverwaltung verbinden. Synchronisation in beide Richtungen funktioniert auf Knopfdruck.

Zusätzliche Funktionen in der Pro-Version

Neben der standardmäßigen basis-Version ist der Lexware kundenmanager auch in einer erweiterten, teureren pro-Version erhältlich. Diese ermöglicht zusätzlich zu den Basis-Funktionen auch eine Kundenanalyse mit Zielgruppenrecherche sowie Netzwerk-Funktionalitäten. So können mehrere Mitarbeiter gleichzeitig auf die Datenbanken zugreifen und Einträge bearbeiten. Allen Versionen ist gemein, dass beim Einmalzahlungs-Preismodell eine einjährige Aktualitäts-Garantie inbegriffen ist. Möchte man auch darüber hinaus regelmäßige Updates etc., muss die Aktualitäts-Garantie kostenpflichtig verlängert werden.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren