PC Inventory Advisor

ClearApps Software

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10

Hersteller: » Zur Website
Preis: ab 65 EUR (Windows; bis zu 25 angeschlossene Geräte); ab 49 EUR (Mac; bis zu 25 angeschlossene Geräte)
Lizenz: Testversion
Betriebssystem: OS X, keine näheren Angaben, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 3982 KByte bis 14993 KByte
Downloadrang: 3822
Datensatz zuletzt aktualisiert: 30.09.2015
Alle Angaben ohne Gewähr

Das Monitoring-Tool PC Inventory Advisor hilft Admins bei der Inventarisierung von Netzwerken.

Sämtliche Rechner und Geräte im Netzwerk identifizieren

PC Inventory Advisor sucht, identifiziert und listet alle im LAN verbundenen Rechner &ndahs; egal ob Windows, Mac oder Linux – sowie andere Geräte wie Drucker auf. Hierfür nutzt das Programm Scan-Methoden wie WMI, Special Agent Utility oder Logon Script Integration. Neben Namen und IDs identifiziert das Tool außerdem die technische Ausstattung aller Geräte und Rechner, sowie alle auf ihnen installierten Anwendungen – die Seriennummern und Lizenzinformationen dieser werden ebenfalls ausgelesen und zentralisiert gesammelt.

Zusätzliche Listen-Einträge, Berichte und Mengenrabatte

Alle gesammelten Informationen werden von PC Inventory Advisor an zentraler Stelle gesammelt – auf diese könne auch mehrere Nutzer zugreifen. Von hier aus lassen sich auch diverse Berichte in verschiedenen Dateiformaten erstellen, exportieren und teilen. Darüber hinaus kann man in den vom Programm erstellten Listen auch noch zusätzliche Einträge hinzufügen, die gar nichts mit dem Netzwerk zu tun haben. So lassen sich etwa Inventar-Listen ganzer Büros – inklusive Tische, Stühle, Topfpflanzen und Kaffeetassen – erstellen. Alle nicht mit dem Netzwerk verbundenen "Geräte" zählen hierbei nicht gegen die jeweilige Maximalanzahl so genannter "Nodes" – also Anschlussstellen. Nach diesen sind auch die Preisklassen gestaffelt. Die "Starter Kit" genannte Basis-Version bringt 25 Nodes mit – 50 bis 500 Nodes sind ansonsten zu aufsteigenden Preisen erhältlich und für mittelgroße Firmen gedacht. Für große Unternehmen ist auch ein Preismodell für unbegrenzt viele verbundenen Geräten verfügbar.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren