Pinnacle Studio

Pinnacle Systems

{{commentsTotalLength}}
Zum Download Vollversion kaufen
2.1
13 Stimmen
52
41
31
21
18

Hersteller: » Zur Website
Preis: 59,95 EUR; 99,95 EUR (Plus); 129,95 EUR (Ultimate); 11,99 EUR (iPad)
Lizenz: Kostenpflichtig
Betriebssystem: Windows, keine näheren Angaben, iOS, keine näheren Angaben, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 1792
Datensatz zuletzt aktualisiert: 24.06.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Die bekannte Videoschnitt-Suite Pinnacle Studio dient zum Aufnehmen, Erstellen, Bearbeiten und Speichern von Filmen, seit der Version 16 auch mit HD- sowie 3D-Unterstützung. Das Tool nimmt analoge Videos mit entsprechender Hardware vom Camcorder oder Videorecorder auf oder importiert digitale Videos direkt ins Programm. Pinnacle Studio erkennt Szenen automatisch und erzeugt Clips, die in das Projekt gezogen werden können. Es fügt auf Wunsch auch Fotos, Musik, Titel oder Übergänge hinzu und brennt die Filme auf DVD oder andere Medien. Die Cloud-Anbindung ermöglicht zudem das Arbeiten von überall aus sowie das Importieren von Projekten aus der Studio-Version für iPad.

Drei Versionen: Standard, Plus und Ultimate

Pinnacle Studio ist in drei Versionen erhältlich, die zwischen 60 und 130 Euro kosten. Neben der Standard-Version, die bereits über 1500 Effekte und Schulungsvideos enthält, ist auch eine Plus- sowie eine Ultimate-Version erhältlich. Die Plus-Version bietet neben den Funktionen der Standard-Version unter anderem ein Frame-genaues Schneiden auf bis zu 24 Spuren, über 1800 Effekte, eine Live-Screen-Capture-Funktion sowie eine 3D-Unterstützung. Den kompletten Funktionsumfang bietet die Ultimate-Version, die beispielsweise unbegrenzte Audio- und Videospuren zulässt, mehr als 2000 Effekte mitbringt und auch mit 4K-Videos umgehen kann.

Neuerungen in der Version 19

Seit Version 19 bieten alle Pinnacle-Studio-Versionen eine Multikamera-Bearbeitung an. In der Standard-Version werden zwei, in der Pro-Version vier und in der Ultimate-Version gar sechs Kameras unterstützt. Zudem sind alle Versionen für Intels Prozessoren der sechsten Generation optimiert. Die Pro- und Ultimate-Versionen bringen zudem seit Version 19 auch einen automatischen Ausgleich von Gesprächen und Hintergrundgeräuschen per Audio-Ducking sowie eine 3D-Unterstützung mit. Wer immer noch nicht genug hat, bekommt in der neuesten Ultimate-Version 19 zusätzlich hochwertige Effekte von NewBlue, Unterstützung für VFR-Videos sowie den iZotope Music & Speech Cleaner geboten.

Seit Version 18 bietet Pinnacle Studio unter anderem eine native 64-Bit-Unterstützung für alle Versionen. Die Funktion "Triple Scoop Music" bringt zudem 17 lizenzfreie Songs mit, die in die eigenen Videos eingebunden werden können. Für die Plus- und Ultimate-Version gab es in Version 18 ein verbessertes Live Screen Capture, wodurch seitdem auch gemeinsame Aufnahmen von Systemaudio- und Mikrofontönen möglich sind. (Florian Papenfuß, Florian Mihaljevic, Joachim Sauer)

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren