Snipping Tool Plus

René Zeidler

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
3.7
3 Stimmen
52
40
30
20
11

Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 427 KByte
Downloadrang: 37
Datensatz zuletzt aktualisiert: 28.06.2013
Alle Angaben ohne Gewähr

Seit Windows Vista ist das "Snipping Tool" genannte Screenshot-Werkzeug standardmäßig Teil des Zubehörs. Der Funktionsumfang des Standard-Werkzeugs endet jedoch beim Abfotografieren und Speichern verschieden großer Bildschirmausschnitte. Snipping Tool Plus orientiert sich an Windows' hauseigenem Tool und bringt die gleichen Funktionen mit – ergänzt diese jedoch um weitere, hilfreiche Features.

Screenshots per Freihand auswählen – mit Text und Grafiken ergänzen

Das Snipping Tool Plus wurde von René Zeidler programmiert und bringt beispielsweise die Möglichkeit mit, die zu fotografierenden Bildschirmausschnitte per Freihand-Auswahl zu definieren. Darüber hinaus kann man geknipste Screenshots auch mit Textfeldern, Bildstempeln oder Grafiken versehen – etwa Linien oder Pfeilen. Diese Funktionen kommen natürlich zu den Standard-Funktionen des Windows-Standard-Tools hinzu.

Bildschirm-Geknipse mit vielen Möglichkeiten

Verschiedene, kleine aber feine Komfort-Features sind ebenfalls mit dabei. Um besonders das Freihand-Knipsen zu erleichtern, und auf den Pixel genaue Aufnahmen möglich zu machen, bringt das Snipping Tool Plus eine eingebaute Bildschirmlupe mit – diese kann aber natürlich auch in anderen Situationen praktisch sein. Ein zeitgesteuerter Selbstauslöser ist ebenfalls mit an Bord, der eine vordefinierbare Anzahl Screenshots am Stück aufnehmen kann. Speichern kann man die geschossenen Bildschirmaufnahmen in den Dateiformaten JPG, PNG, BMP, GIF oder TIF.

Portable Freeware

Trotz des erweiterten Funktionsumfangs bleibt das Snipping Tool Plus portabel – man kann es also auch mitnehmen und beispielsweise direkt von einem USB-Stick aus starten. Die einzige Voraussetzung ist ausschließlich das .NET Framework – sollte dies nicht ohnehin bereits installiert sein, kann man es direkt kostenlos bei uns herunterladen. Auch finanzielle Voraussetzungen gibt es keine – das Programm ist gänzlich kostenlos erhältlich und nutzbar.

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren