TinyPic

Eckehard Fiedler

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
4.8
4 Stimmen
53
41
30
20
10

Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos; 10 EUR (Pro-Version)
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Windows NT, Windows 2000, Windows ME, Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Download-Größe: 1489 KByte
Downloadrang: 185
Datensatz zuletzt aktualisiert: 26.06.2013
Alle Angaben ohne Gewähr

Mit der Freeware TinyPic lassen sich von der Digitalkamera eingelesene Bilder verkleinern. Sie werden dabei direkt auf ein Zwanzigstel der ursprünglichen Bildgröße komprimiert – laut Hersteller ohne Verluste der Bildqualität durch die Nutzung spezieller Bildfilter. Nutzer müssen die Bilder einfach per Drag & Drop in das Programmfenster ziehen und schon legt das Tool mit der Bildbearbeitung los. Um das Überschreiben der Original-Dateien zu verhindern, kann man einstellen, wie und wo TinyPic die verkleinerten Fotos speichern soll, etwa mit geändertem Namen im gleichen Ordner, in einem Unterordner oder in einem frei wählbaren Ordner. Die neueste Version kann mehrere Fotos parallel verarbeiten und dadurch moderne Mehrkernprozessoren voll auslasten. Für detailliertere Möglichkeiten steht den anspruchsvollen Nutzern eine erweiterte Pro-Version zur Verfügung. Diese bietet unter anderem frei einstellbare Bildgrößen, eine 1:1-Preview-Funktion zum Betrachten der Ergebnisse vor der Komprimierung, das Übertragen der Originalgröße sowie eine Ausgabe auch für verkleinerte GIF-Bilder.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren