UltraVNC

UltraVNC

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
4.2
105 Stimmen
565
418
38
21
113

Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 2729 KByte bis 3215 KByte
Downloadrang: 84
Datensatz zuletzt aktualisiert: 23.06.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Der kostenlose VNC-Client und -Server UltraVNC (auch uVNC) für Windows ermöglicht es andere PCs per Remote Zugriff fernzusteuern, ähnlich der bekannten Software TeamViewer. Anders als bei TeamViewer erfolgt der Zugriff zur Fernwartung bei UltraVNC – wie der Name schon vermuten lässt – über das standardisierte VNC-Protokoll, wodurch das Programm mit jedem Gerät oder jeder Software, die VNC unterstützt kommunizieren kann. UltraVNC übernimmt auch die Synchronisation der Eingabegeräte auf dem Ziel-Desktop, sodass sich dieser mit der eigenen Maus normal bedienen lässt.

Features

UltraVNC bietet einige nützliche Features, die die Remote Steuerung erleichtern. So lässt sich etwa die Fern-Anzeige skalieren, falls die Auflösung auf dem Ziel-Computer nicht mit dem genutzten Monitor übereinstimmt. Außerdem erlaubt es der Viewer die Zwischenablage zum Teil gemeinsam zu nutzen, für den Dateiaustausch zwischen den Geräten muss allerdings auf beiden Seiten UltraVNC eingesetzt werden – also Viewer und Server. Mittels Plug-ins lassen sich zudem die gesendeten Datenströme verschlüsseln.

Schwächen

Freunde hübscher Interfaces werden mit der visuellen Ästhetik von UltraVNC bestimmt nicht glücklich. Leider sind auch einige Aspekte des Interfaces verwirrend: So erinnert etwa das Icon, das die Toolbar verschwinden lässt, eher an einen Vollbild-Modus und wenn die Toolbar erst einmal weg ist, bekommt man sie nur mit der Tastenkombination Strg+Alt+F9 zurück. Eine weitere Schwäche von Ultra VNC ist die Unterstützung internationaler Tastatur-Layouts: Ist etwa der Zielrechner ein Mac mit deutschem Layout, muss man auf dem zugreifenden Rechner ein englisches Layout einstellen, damit die gewünschten Zeichen am Ziel ankommen.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren