Wing Commander Saga: The Darkest Dawn

Wing Commander Saga Team

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
4.6
8 Stimmen
55
43
30
20
10

Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: OS X, keine näheren Angaben, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 2344687 KByte bis 3485252 KByte
Downloadrang: 682
Datensatz zuletzt aktualisiert: 15.12.2015
Alle Angaben ohne Gewähr

Wing Commander Saga: The Darkest Dawn ist ein von Fans der Original-Spiele-Serie und -Romane entwickelter 3D-Weltraum-Action-Shooter. Als Stand-alone-Software entwickelt, lehnt er sich thematisch und grafisch stark ans Original an und überbrückt chronologisch den Zeitraum zwischen Wing Commander 3 und dessen Nachfolger.

Weltraum-Schlachten, 3D-Simulation und mehr – alles von Fans gemacht

The Darkest Dawn führt den Spieler an die Front des Krieges der Menschheit gegen die Kilrathi genannten Invasoren. In der Rolle eines jungen, idealistischen Raumpiloten nimmt der Spieler Platz im Cockpit eines von mehr als zehn verschiedenen, aufwendig modellierten Raumjägern. Mit diesem wird dann vom interstellaren Trägerschiff aus zu einer von 55 Suchen-und-Zerstören-, Rettungs- oder Escort-Missionen gestartet. Das eigene Schiff kann und muss mit verschiedenen Waffen, Schilden, Raketen und anderen technischen Gimmicks ausgestattet werden. Diese bringen dem Spieler, bei gut gewählter Kombination, im Gefecht den siegbringenden Vorteil gegenüber den technologisch mindestens ebenbürtigen Kilrathi-Kampfschiffen. Gekämpft wird in aufwendiger 3D-Grafik im Weltraum, entweder mit Sicht aus dem Cockpit oder mit Blick auf Heck und Triebwerk des eigenen Jägers. Ein umfangreiches HUD informiert in beiden Perspektiven unter anderem über Zustand von eigenen Schilden, Hülle und Waffen, Radar, Missionsziele und Daten des anvisierten Feindes - sei es kleiner Jäger oder bildfüllendes Schlachtschiff.

Zwischensequenzen und Synchronisation

Gewinnt der Spieler in Wing Commander Saga: The Darkest Dawn die Schlacht, beschützt das eigene Trägerschiff erfolgreich, bringt die wichtige Person lebend ans Ziel und überlebt bei alldem auch noch selbst, muss zum Ende wieder auf dem Träger gelandet werden, wo noch ein abschließendes Briefing wartet. Die Briefings vor und nach den Missionen sowie die Videosequenzen und -einblendungen im Cockpit sind gerendert animiert und allesamt vertont. So ergeben sich, von Cockpit-Videoeinblendungen und Briefings abgesehen, mehr als anderthalb Stunden Videosequenzen und über neun Stunden Audiodialog - gesprochen von mehr als 60 Stimm-Akteuren.

Patches, Medien und Editoren

Wing Commander Saga: The Darkest Dawn ist komplett kostenlos und wird ebenso unentgeltlich mit Patches aktualisiert. Mittlerweile können neben dem Spiel selbst auch genannte Patches, ein Modell- und Missions-Editor, der komplette Soundtrack sowie viele Trailer und Videos heruntergeladen werden. Zugänglich von der Herstellerseite ist außerdem eine weitläufige Community in Form von unterschiedlichen Foren und Websites, die dieses und andere Fan-Tribute diskutieren und zum Download anbieten.

Deutsche Übersetzung und Erweiterungs-Mod

Der deutschen Community ist es außerdem zu verdanken, dass sich das Game mithilfe einer Mod komplett – abgesehen von der Sprachausgabe – auf Deutsch übersetzen lässt. Durch die Modifikation wird das Spiel jedoch nicht nur übersetzt, sondern auch um die komplett überarbeitete WCS-Plus-Game-Engine sowie weitere, zusätzliche Spielinhalte und Komfort-Funktionen erweitert. Zum Nutzen der Mod wird das Grundspiel sowie die Installation des aktuellen Patches vorausgesetzt. Alle benötigten Dateien lassen sich direkt bei uns herunterladen.

Der ebenfalls separat bei uns zum Download stehende Patch 1.1.0.7822 behebt kleinere Fehler und bietet eine Alternative Maus-Steuerung für das Spiel.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren