Wolfram Alpha

Wolfram Research

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
3.8
6 Stimmen
53
41
30
22
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos (Website)
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Linux, OS X, keine näheren Angaben, Windows XP, Windows Vista, iOS, keine näheren Angaben, Windows 7, Android, keine näheren Angaben, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 2042
Datensatz zuletzt aktualisiert: 26.01.2014
Alle Angaben ohne Gewähr

Bei der "rechnenden Wissensmaschine" (computational knowledge engine) Wolfram Alpha von Wolfram Research gibt man wie bei einer Internet-Suchmaschine seine Anfrage in das Textfeld auf der Webseite ein und bekommt nach wenigen Augenblicken das Ergebnis präsentiert. Anders als bei Google & Co. besteht dieses aber nicht aus einer Liste von Links auf Webseiten, deren Text einen oder mehrere der Suchbegriffe enthalten, sondern aus einer übersichtlichen Zusammenfassung der passenden Fakten nebst Quellenangaben, je nach Thema zusätzlich mit Schaubildern, Diagrammen und Karten ins Bild gesetzt.

Bei Fragen nach Fakten zu Mathematik, Technik, Naturwissenschaften, Linguistik oder auch Wirtschaft, die sich mit Zahlen, Tabellen, Schaubildern oder Formeln beantworten lassen, klappt das gut: Die eingegebene Zahlenreihe "2, 3, 5, 7" beispielsweise erkennt Wolfram Alpha als Folge der Primzahlen und setzt sie entsprechend fort. Die Frage nach "H2SO4" holt unter anderem eine dreidimensionale Darstellung eines Schwefelsäure-Moleküls auf den Schirm, "uncle's uncle's brother's son" klärt entfernte Verwandtschaftsverhältnisse per Stammbaum, "2 cups orange juice + 1 slice of cheddar cheese" enthüllt Kalorien- und Proteingehalt des Frühstücks, "c_m___e_" hilft feststeckenden englischen Kreuzworträtselfreunden mit möglichen Ergänzungen.

Wer "Katrina" eingibt, bekommt ausgerechnet, wie viele heute lebende Personen in den USA vermutlich diesen Namen tragen; eine Kurve zeigt, wie sich die Zahl der auf diesen Namen getauften Babys über die Jahre entwickelt hat. Wer eher an den Sturm gedacht hat, muss die Anfrage zu "Katrina Hurricane" ergänzen und sieht dann auf einer Karte den Weg des Sturms und seine Stärke, dargestellt durch die Breite der Spur. Bei ihren Berechnungen und bei der grafischen Aufbereitung greift die "Wissensmaschine" auf Algorithmen und Werkzeuge des Software-Pakets Mathematica zurück, dessen Hersteller ebenfalls Wolfram Research ist.

Das meiste Daten-Rohmaterial für die Antworten stammt aus handverlesenen und von Wolfram-Mitarbeitern eigens aufbereiteten Beständen, Angaben zu Temperatur oder Aktienkursen hingegen holt sich das System live von ausgesuchten Quellen aus dem Web. Mitunter wird gar die IP-Adresse des anfragenden Computers mit einbezogen, etwa bei der Bitte um eine Himmelskarte – im Browser erscheint die aktuelle Konstellation der Gestirne bezogen auf den Aufenthaltsort des Benutzers.

Die "Wissensmaschine" durchsucht nicht das ganze Web, sondern nur ausgesuchte Quellen. Für die Suche nach Urlaubsschnäppchen, Kochrezepten, Gerüchteküchen oder Klatsch ist Wolfram Alpha weder gedacht noch geeignet. (pek)

Die kostenpflichtige iOS-App für iPhone, iPod touch und iPad ist über unseren Kauflink im iTunes Store erhältlich. Für Smartphones mit Android lässt sich eine passende App im Amazon App Store erwerben.

Siehe dazu auch:

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren