{{commentsTotalLength}}

Google Doppelplus

Themen-Special: Tipps und Tools zu Google+

Seit Ende Juni 2011 ist das soziale Netzwerk Google+ in einer Betaversion online. Verschiedene Funktionen fehlen noch und der Bedienkomfort lässt an manchen Stellen zu wünschen übrig. Die hier vorgestellten Browser-Erweiterungen, Tipps und Webdienste beseitigen einige der Schwächen und helfen, mehr aus Google+ herauszuholen.

Mit mehr als 25 Millionen neuen Mitgliedern innerhalb des ersten Monats ist Google+ rekordverdächtig gestartet. Das Interesse am neuen Dienst kommt nicht von ungefähr, denn das Google-Netz macht einiges anders als Platzhirsch Facebook: Statt in Freundeslisten verwaltet man Kontakte in sogenannten Kreisen, mit denen sich Inhalte individuell teilen lassen. So behält man die Kontrolle darüber, wer einzelne Beiträge lesen kann. Die Verbindungen in Google+ sind asynchron, sodass man prinzipiell jeden Nutzer als Kontakt hinzufügen und ihm einseitig folgen kann. Texte in Status-Updates lassen sich formatieren – rudimentär zwar, aber immerhin.

Wenn man Google+ regelmäßig nutzt, macht sich jedoch auch das Fehlen bestimmter Funktionen bemerkbar. Je mehr Personen man folgt, desto unübersichtlicher wird der Nachrichten-Stream; interessante Beiträge lassen sich nicht als Favoriten abspeichern, Freunde aus Facebook nicht in Google+ übernehmen und RSS-Feeds sucht man ebenfalls vergeblich. Doch mit Add-ons und Webdiensten, die wir in unserer Bildergalerie vorstellen, lassen sich diese und andere Löcher stopfen. Außerdem geben wir Tipps, wie man mit bordeigenen Mitteln mehr aus Google+ herausholt.

Die gezeigten Browser-Erweiterungen setzen fast alle Google Chrome voraus. Leider sind die meisten nicht untereinander kompatibel. Wer möglichen Konflikten vorbeugen will, sollte daher im Zweifel nur eine Erweiterung zur selben Zeit aktiviert haben.

Viel Spaß beim Betrachten unserer Bildergalerie mit Tools, Tipps und Erweiterungen zu Google+!

( )

Wie bewertest Du die Qualität des Beitrags?

Pflichtlektüre! ({{threeCount}})
Gut zu wissen ({{twoCount}})
Geht gar nicht! ({{oneCount}})
Vielen Dank für Deine Bewertung.
Deine Bewertung wurde gelöscht.

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren