Peripherie: Drucker

Matrix-, Tintenstrahl- und Laserdrucker

Für Verbrauchsmaterialen gibt es ein eigenes Forum: Peripherie: Tinte, Toner, Papier

17. Februar 2012 22:43

Idealer kompakter Drucker für Arztpraxis gesucht nur für Rezepte!!

Hallo!
In unserer Praxis ist mittlerweile das Drucker-Chaos ausgebrochen,
und ich will jetzt einfach dem Treiben ein Ende setzten und alle
Drucker (Ich glaub wir haben mittlerweile 10 verschiedene)
rausschmeisen und einen optimalen Drucker für alle Behandlungszimmer
einsetzen der diese vier Eigenschaften hat:

1. Er muss NUR Rezepte bedrucken können ein Fach haben wo er diese
Rezepte herholt
2. Die Druckkosten müssen günstig sein
3. Er muss so kompakt wie möglich sein
4. Er muss haue vertragen können :-)

Gibt es sowas wie den idealen Arztpraxisdrucker? Hier sind doch genug
IT-Experten die Praxen betreuen. Wir haben echt schon alles
ausprobiert, Tinte, Laser, "Toploader", mit Fach ... einfach alle
Varianten. Software ist Medistar.. aber das ist ja Nebensache. 
Ideal wäre ein A5-Laserdrucker, aber gibts sowas? 
Ich hab auch schon mit diesen kompakten Fotodruckern für 10x15cm
geliebäugelt... aber nutzt jemand sowas? Da ist halt z.B. das
Problem, dass man sauteuere Patronen nutzt.
Habt Ihr irgendwelche Vorschläge?

Für alles andere haben wir einen super-Mehrfachdrucker im Flur, also
Überweisungen, Krankenscheine, Blankoformulare usw. Der ist ideal..
aber ich brauch was für jedes Behandlungszimmer um am Tag ca. 50-60
Rezepte auszudrucken. Wenn mal ein BTM oder Privatrezept gedruckt
werden soll leg ichs dann von Hand ein. Es sollen nur die
Kassenrezepte im Fach liegen. 

Bin für alle Vorschläge offen!!
Gruß


Anzeige

heise online Themen