Recht: Abmahnungen

Nicht nur für Juristen

Was dem Juristen ein einträgliches Geschäft verspricht, kann für den Privatmann oder Kleingewerbetreibenden existenzbedrohlich sein. Wie sollte man sich bei Abmahnungen verhalten? Welche Abmahnungen sind gerechtfertigt? Das Forum dient dem Erfahrungsaustausch und der Diskussion um einschlägige Urteile oder Gesetze. In Problemfällen sollten Sie sich an einen zugelassenen Anwalt wenden, da die meisten Forumsnutzer keine verbindlichen Rechtsauskünfte erteilen können und dürfen.

Bewertung dieses Beitrags: -100%
27. Juni 2004 14:35

Re: Einstweilige Verfügung gegen CDU wg. ECards

JT schrieb am 27. Juni 2004 14:19

> Haha, da wird sich der GvG aber ärgern.

Warum sollte er sich ärgern? Er hat das ganze Verfahren mit begleitet
und der Anwalt der das Verfahren betrieben hat, lernte einst bei GvG.

Gruß
Michael Burat

Anzeige

heise online Themen