Betriebssysteme: Vergleiche

Das "Flamewar"-Forum

Die legendären Flamewars auf heise online haben ein Zuhause gefunden. Hier haben Sie die Gelegenheit darzustellen, warum Sie ein bestimmtes OS für das Beste halten. Einen Sieger wird dieses Forum zwar nie ermitteln, aber wir freuen uns auf das redliche Bemühen, die Frage endgültig zu klären.

23. April 2012 15:02

Re: Hilfe, wir sind pleite

Subzero schrieb am 22. April 2012 18:07

> Bickabunk schrieb am 22. April 2012 12:10

> > > > Allerdings sehe ich bei ATMs eigentlich nicht die Notwendigkeit,
> > > > überhaupt so etwas aufgeblähtes, wie Windows zu benutzen. OS/2 war
> > > > schon Overkill. Meiner Meinung nach bietet sich hier tatsächlich ein
> > > > Linuxderivat an. Schlankes OS mit kleinem Fenstermanager. Aber da
> > > > fehlen wohl die Entwickler für.

> Tja, das kostet Kohle. Und da sind paar Euro für ein XP doch
> günstiger. 
> Desweiteren kommt die Software traditionell aus der NT-Linie und
> müßte für Linux wohl neu geschrieben werden (für Windows nur leicht
> angepaßt).
> Und ein schlankes OS...warum? Booten tut das Teil nicht allzuhäufig.
> Virenscanner braucht es auch nicht, weil geschlossenes System. 
> Für solche Späße reicht ein Pentium III (Industrierechner).
Fast jeder popelige Router oder ein NAS fährt ein Mini-Linux. Da
kannst Du mir nicht erzaehlen, dass XP da günstiger ist.
Warum schlank? Nun, damit man nicht einen kompletten PC hinstellen
muß.

MfG Stefan Froehlich
42 ;-)

Anzeige

heise online Themen