Hardware: Prozessoren

Daten und Vergleiche zu allen gängigen CPUs

Intel, AMD, Cyrix, Crusoe, Motorola oder Sun. Wer liefert den besten Prozessor für einen bestimmten Einsatz? Welche CPU bringt die höchste Leistung und wie sieht die zukünftige Entwicklung aus?

30. Januar 2013 17:12

i7 vs Xeon, Floatingpoint

Hallo zusammen

ich kann mir das nicht erklären...

Wir benutzen http://code.google.com/p/fds-smv/ 

Auf einem Notebook mit Win7x64, i7-2620M, 8GB RAM braucht Step 100
der Berechnung als Beisoiel etwa 15s.

Eine ESX VM die ich mit Win2008R2 Datecenter, 2x4 Kerne Xeon 5650,
12GB RAM konfiguriert habe, braucht für die gleiche Berechung etwa 3
Sekunden mehr.

Die VM geklonced und auf meine privaten 0815 ESX mit Intel i7 2600K
geschoben, läuft genau so schnell wie auf dem Notebook.

Es wird immer nur ein Kern benutzt, egal wo. Aber das ist ja erst mal
egal, weil das Programm überall nur ein Kern nutzt! 

Wieso ist der i7 schneller fertig als ein Xeon? Fehlt dem Xeon etwas
an Floatingspoint Power. Hat jemand eine Erklärung was da los ist?

Besten Dank schon mal für jeden Link und jede Gedankenanregung!

Anzeige

heise online Themen