Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Bluebird47

Bluebird47

mehr als 1000 Beiträge seit 14.12.2002

Wer scharfe Bilder will, ist bei DSLR falsch...

Mit scharf meine ich "tiefenscharf". Da kann man noch so viele
tausend Euro für Body und Objektive ausgeben - es ist system- und
physikbedingt nicht möglich, wie auch im Artikel erwähnt wird: über
Abblenden kann nur sehr bedingt zusätzlich Schärfentiefe gewonnen
werden, welche durch die großformatigen Sensoren zunächst
verlorengegangen ist, da bereits ab f/16 die Diffraktion die
Gesamtschärfe des Bildes erheblich reduziert (und zwar bei
bezahlbaren Systemen/Linsen noch erheblich mehr als bei den
Beispielen hier).  Leider ist das den allermeisten Leuten nicht
bewusst, die meinen, "größer und teurer ist immer besser"!

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige